Turnverband Niederberg 1877 e.V.

Fachverband für Leistungs-, Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport im Rheinischen Turnerbund e.V.

Dem Turnverband Niederberg 1877 e.V. (TVN) - Fachverband für Leistungs-, Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport - steht ein ehrenamtlicher Vorstand vor.

Der TVN ist ein Zusammenschluss von im Verbandsgebiet (Städte Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Monheim, Leverkusen, Leichlingen, Solingen) bestehenden Turn- und Sportgemeinschaften bzw. Fachabteilungen (41 Vereine mit rund 14.000 Mitgliedern).
Der TVN mit Sitz in Solingen ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Wuppertal unter der Nr. VR 25690 eingetragen.

Der TVN gehört als Fachverband für die vom Deutschen Turner-Bund (DTB) vertretenen Sportarten dem Rheinischen Turnerbund e.V. (RTB) im DTB und dem LandesSportBund NRW e.V. (LSB) im Deutschen Sportbund e.V. (DSB) an.

Am 20. Mai 2006 ist der DSB mit dem Nationalen Olympischen Komitee für Deutschland (NOK) zum Deutschen Olympischen Sportbund verschmolzen. (DOSB)

Der TVN bezweckt die Pflege und Förderung des Leistungs-, Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssports in seiner den ganzen Menschen erfassenden Vielseitigkeit für alle Alters- und Leistungsstufen beiderlei Geschlechts.

Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Aus- und Fortbildung von Übungsleitern/ Übungsleiterinnen, Helfern/Helferinnen und Kampfrichtern/Kampfrichterinnen der dem TVN angeschlossenen Vereine sowie durch die Durchführung von Wettkämpfen auf Verbandsebene.

Der TVN vertritt die gemeinsamen Interessen der Mitgliedsvereine. Der TVN übt parteipolitische Neutralität sowie religiöse und weltanschauliche Toleranz.

Wichtige Dokumente:

t3://file?uid=40472 (Satzung)

t3://file?uid=40476 (Ehrungsantrag)

t3://file?uid=40475 (Ehrungsordnung)

t3://file?uid=40474 (Geschäftsordnung)

t3://file?uid=40473 (Turnordnung)